Veranstaltungen

(Kopie 1)

Pressemitteilung "Preisskat" am 16. Februar 2014

Zum mittlerweile traditionellen Preisskat im "Markt-Treff" in Gülzow konnte der Amtsverbandsvorsitzende Klaus-Peter Reimers in diesem Jahr knapp 70 Teilnehmer begrüßen, die sich zum Skat spielen, Kniffeln und Knobeln auf den Weg nach Gülzow gemacht hatten.

Die Teilnehmer an den insgesamt 14 Spieltischen kamen aus den Gemeinden des Amtsverbandes, den Städten Schwarzenbek, Geesthacht, Ratzeburg und Lauenburg sowie aus den Gemeinden Brunstorf, Lüttau, Tesperhude, Hamwarde, Grabau, Witzeeze, Dalldorf, Schretstaken, Kittlitz und auch aus angrenzenden Gebieten z.B. aus Kirchwerder, Neuengamme, Glinde, Lütjensee und Hamburg.

Wie jedes Jahr gab es hochwertige Fleisch- und Wurstpreise zu gewinnen und es wurden Pokale an die Skat-, Kniffel-, und Knobelsieger überreicht.

Die diesjährigen Gewinner sind:
Skat:         Herr Peter Kung aus Lütjensee
Kniffeln:   Frau Lotti Möller aus Büchen
Knoblen: Herr Hans Piel aus Gülzow

Für die Bewirtung der Gäste sorgte das Service-Team des "Markt-Treff" gemeinsam mit den Mitgliedern des Amtsverbands-Vorstands. All den Helfern ein großes Dankeschön!

Pressemitteilung "Rund um den Kohl" am 9. November 2013

Bei der diesjährigen Veranstaltung "Rund um den Kohl", die seit 15 Jahren traditionell im Veranstaltungssaal des Gemeindezentrums Kuddewörde stattfindet, konnte der Vorsitzende des CDU-Amtsverbandes Schwarzenbek-Land, Herr Klaus-Peter Reimers, knapp 100 Gäste aus den Amtsverbandsgemeinden, dem Kreisgebiet und aus den umliegenden Gemeinden begrüßen.

Die kontinuierlich steigende Anzahl der Gäste bestärkt den Vorstand darin, dass sich die Idee zu diesem "Kohlfest" mittlerweile zu einem gesellschaftlichen Ereignis für Vertreter aus Politik und Wirtschaft im Südkreis des Herzogtum Lauenburg etabliert hat. Diesen Aspekt hob Herr Reimers in seiner Begrüßungsrede mit Stolz ganz deutlich hervor.

Als besondere Gäste hieß er den Landtagspräsidenten und Kreisvorsitzenden der CDU, Herrn Klaus Schlie nebst Gattin und den Bundestagsabgeordneten, Herrn Norbert Brackmann nebst Gattin willkommen und auch andere Funktions- und Mandatsträger, wie z.B. den Vorsitzenden des CDU-Ortsverbandes Trittau, Herrn Bernd Geisler, den CDU-Senioren-Unions-Vorsitzenden aus Großensee, Herrn Adolf Assmann und die CDU-Fraktionsvorsitzende Frau Heike Wladow.

Als Vertreter der Wirtschaft begrüßte Herr Reimers die Vorstandsmitglieder der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg, Herrn Rainer Burghardt und Herrn Udo Schlünsen.

Die "kohlinarischen" Speisen wurden traditionell von dem "Partyservice Hartkop & Pfau" wieder einmal mit sehr viel Raffinesse zubereitet und waren mit vielen neuen Kreationen, wie z.B. Lammbraten, Rinderrouladen, Burgunderbraten, Wirsingkohl in Sahnesoße, Schmorkohl und diversen Grünkohlvariationen ein Highlight des Abends.

Ein weiterer Höhepunkt dieses Abends war die Ehrung des Vorsitzenden, Herrn Klaus-Peter Reimers, der für seine 40jährige Mitgliedschaft in der CDU mit der Ehren-Urkunde der Bundespartei und der "Silbernen Ehrennadel" für seine Treue ausgezeichnet wurde.

Den Hauptgewinn der diesjährigen Tombola, eine mehrtägige Reise nach Berlin für zwei Personen haben die Eheleute Sabine und Jan Huß aus Gülzow gewonnen.

Einen weiteren Hauptgewinn, den Besuch des Schleswig-Holsteinischen Landtags in Kiel mit einem anschließenden Mittagessen für vier Personen gewann Frau Tine Soltau aus Gülzow.

Einen Dank der besonderen Art sprach Herr Klaus-Peter Reimers den Sponsoren aus, die mit sehr zahlreichen und hochwertigen Preisen zu dieser Tombola beigetragen haben.

Im Anschluss an die Tombola nutzten viele Gäste bis kurz vor Mitternacht die Möglichkeit, gemütlich miteinander über aktuelle politische Ereignisse und auch andere interessante Themen zu klönen und zu diskutieren.

Pressemitteilung "Mitgliederversammlung" am 30. September 2013

Auf der Mitgliederversammlung konnte der Vorsitzende 18 Mitglieder des Amtsverbandes und zwei Gäste begrüßen.

Zunächst dankte der Vorsitzende dem Ehepaar Höltig, dass der Amtsverband traditionell seit vielen Jahren in deren Gaststätte in Havekost zu Gast sein darf.

Danach konnte der Vorsitzende den Präsidenten des Schleswig-Holsteinischen Landtages, Herrn Klaus Schlie, herzlich willkommen heißen und ihm zum erneuten überwältigenden Wahlsieg als Kreisvorsitzender herzlich gratulieren. Besonders stolz darauf ist der Amtsverband, dass Herr Schlie es sich nicht nehmen lässt, an vielen Veranstaltungen,wie z.B. der Seniorenausfahrt oder "Rund um den Kohl" stets persönlich teilzunehmen.

Ebenfalls ein Willkommensgruß ging an den Kreistagsabgeordneten des Wahlkreises Schwarzenbek-Land und amtierenden Schatzmeister der CDU im Kreis, Herrn Michael von Brauchitsch.

Aus dem Bericht des Vorsitzenden:
An der Veranstaltung "Preisskat" am 17.02. in Gülzow nahmen 60 Gäste teil. An der Seniorenausfahrt am 24.08. nahmen 40 Gäste teil. Darüber hinaus gab es Informationen über die Teilnahme an Mitgliederparteitagen in Mölln, an Kreisverbandsausschuss-Sitzungen und an Amts- und Ortsverbandssitzungen. Der aktuelle Mitgliederbestand liegt bei 94 Mitgliedern.

Pressemitteilung "Seniorenausfahrt" am 24. August 2013

Auf der o.g. Veranstaltung konnte der Vorsitzende wieder einmal knapp 40 Teilnehmer begrüßen, die von Seiten der CDU-Mitglieder des Amtsverbandes und des Vorstandes mit PKW's von Zuhause abgeholt und dann nach Ratzeburg zur Anlegestelle gebracht wurden.

Mit dem Motorschiff "Heinrich der Löwe" der Schiffahrt Ratzeburger See GmbH & Co. KG ging die Fahrt dann bei hoch sommerlichem Wetter, also bei äußerst idealen Bedingungen, ca. 1,5 Stunden auf dem Ratzeburger- und Domsee herum. Während der Fahrt wurden Kaffe, Tee und äußerst leckere und wohlschmeckende Torten serviert.

Zunächst konnte der Vorsitzende im Namen des Vorstandes die Gäste begrüßen und seine Freude zum Ausdruck bringen, dass sich diese Seniorenausfahrt seit Jahren zu einem festen Bestandteil der Amtsverbandsveranstaltungen herausgestellt hat, bei der jeweils mit bis zu 60 Teilnehmern gerechnet werden kann.

Besonders herzliche Grüße hat der Vorsitzende von dem Kreisvorsitzenden Herrn Klaus Schlie übermittelt und mit großer Freude unseren Bundestagsabgeordneten Herrn Norbert Brackmann begrüßt, der es sich nicht nehmen lassen wollte, wieder einmal bei der Seniorenausfahrt des Amtsverbandes dabei zu sein, um mit den Teilnehmern auch über den aktuellen Bundestagswahlkampf und weitere Themen zu diskutieren.

Gegen 17:30 Uhr wurde Ratzeburg nach einer interessanten Fahrt wieder erreicht und es ging über die Straße ins Restaurant "Der Seehof", wo nach ersten Erfrischungsgetränken, die vorab bestellten warmen Gerichte eingenommen wurden. Die Gäste konnten im Vorwege zwischen Holsteiner Sauerfleisch, Matjes und Putengeschnetzeltem wählen. Den Abschluss bildete eine leckere Rote Grütze mit Vanillesoße.

Nach dem Essen hatten die Teilnehmer noch reichlich Gelegenheit, miteinander zu klönen und darüber hinaus auch über Dinge des politischen Alltags mit dem anwesenden Ortsvorsitzenden aus Gülzow, Herrn Bernd Hahnemann, und den Kreistagsvertretern Frau Andrea Tschacher und Herrn Michael von Brauchitsch zu diskutieren.

Kurz vor 20:00 Uhr machten sich alle Teilnehmer auf den Heimweg und es herrschte wieder einmal Einigkeit darüber, dass diese Ausfahrt einmal mehr eine sehr gelungene und harmonische Veranstaltung war und alle Gäste freuen sich schon auf die kommende Veranstaltung "Rund um den Kohl" am 9. November 2013 in Kuddewörde und auf die im kommenden Jahr 2014 stattfindende Seniorenausfahrt.

Ein besonderes Lob von den Organisatoren und von den Teilnehmern, das nicht unerwähnt bleiben soll, gilt dem freundlichen Service und den Mitarbeitern des MS "Heinrich der Löwe", aber auch ganz besonders dem freundlichen und perfekten Serviceteam des Restaurants "Der Seehof" unter der Leitung von Herrn Pries.